News

Konzept zur Rückkehr in einen Regelbetrieb

Am 29. Juni werden die Grundschulen wieder zum Regelbetrieb zurückkehren.
Hier finden Sie die wichtigsten Vorgaben dazu.
Sobald unsere individuelle Lösung zum vorliegenden Konzept erarbeitet ist, wird diese durch die Klassenlehrer an Sie weitergeleitet. Wir werden uns dabei bemühen, unser Ganztagsangebot umfassend vorzuhalten.

 

Schrittweise Rückkehr an den Grundschulen

Ab dem 18.Mai 2020 werden die Grundschüler der vierten Klassenstufe wieder zeitweise Präsenzunterricht an unserer Schule erhalten

Nach den Pfingstferien wird es ein rollierendes System für alle Grundschulkinder geben. Ab dem 15. Juni 2020 werden die Jahrgangsstufen 1-4 in verkleinerten Klassen und zu unterschiedlichen Zeiten in die Schule kommen. Im wöchentlichen Wechsel sollen die Klassenstufen 1/3 sowie Klassenstufen 2/4 an der Schule unterrichtet werden. Für die Kinder besteht somit zum Teil Präsenz- also auch Fernunterricht. 

Die Eltern aller Grundschulkinder werden rechtzeitig durch die Klassenlehrer und die Schulleitung über die genaue Vorgehensweise informiert.

 

Notfallbetreuung besteht weiterhin

Die Stadtverwaltung Laupheim organisiert seit Dienstag, 17.März 2020 eine Notfallbetreuung in den jeweiligen Einrichtungen bzw. Schulen zu den dort üblichen Betreuungs- bzw. Schulzeiten. Diese Betreuung bleibt weiterhin bestehen. 

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie auf der Homepage der Stadt Laupheim: Notfallbetreuung Stadt Laupheim

 

Alle weiteren aktuellen Informationen zum Thema Coronavirus finden Sie auf der Seite www.km-bw.de .

Hier können Sie alle Schreiben des Kultusministeriums lesen und herunterladen.

 

Schul-Rallye: Ein Denk– und Laufspiel des Fördervereins der Grundschule Bronner Berg

Das Rätsel beginnt an der Grundschule Bronner Berg, führt dann quer durch die Stadt und wieder zurück.

Es gibt tolle Preise zu gewinnen.

Los geht´s!

 

 

"Hand in Hand" - Macht alle mit!

Wir freuen uns über kreative, schöne Steine.

Mit einer langen Steinkette, die rund um das Schulgebäude führt, wird unser Zusammenhalt sichtbar.

Direkt neben dem Haupteingang geht es los.

      

  

 

Monatsrätsel

Jeden Monat gibt es für unsere gesamten Schüler und Schülerinnen ein Rätsel. Wer es löst und den Schein rechtzeitig abgibt, kann eine kleine Belohnung ergattern. Aufgrund der Schulschließung ist das aktuelle Monatsrätsel der Monat Mai.

Monatsrätsel März: Eichhörnchen Theo- Wie viele Sprünge sind es zwischen E und A?

   

  
    

Kuchenverkauf

Jeden Donnerstag verkaufen Kinder der dritten und vierten Klasse Kuchen und kleine Muffins für die gesamte Schule. Das Geld kommt der jeweiligen Klassenkasse zugute.